Ostholstein

  • Aktion für Kinder

    Wunschbaum in Heiligenhafen

    Die Weihnachtszeit weckt bekanntlich viele Wünsche, vor allem bei Kindern. Leider gibt es auch bei uns Familien, die aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage sind , den eigenen Kindern wenigstens einen Teil ihrer Wünsche erfüllen zu können. Und hier möchte die Aktion "Kinder-Wunschbaum" in Heilig… mehr

  • Restube hat bereits über 25 Menschen das Leben gerettet.

    Der ASB Ostholstein ist seit mehreren Jahren mit Restube verbunden und von den innovativen Produkten beeindruckt. Es ist genial wie eine so einfache Idee langsam Wirkung zeigt! Jetzt zündet wieder eine Innovations-Rakete! Restube bringt Licht ins Dunkle Wasser: 1) RESTUBE life jacket ultralite -… mehr

  • ,,,,,,,,,,,,,,,,,,

    Wardermesse

    Messe endete mit Bombendrohung

    Erstmals nahm der ASB Ostholstein in diesem Jahr an der Wardermesse in Heiligenhafen mit einem Stand zum Thema Ehrenamt teil. Eine größe Zahl von Besuchern nahm am 5. und 6. November 2016 die Gelegenheit wahr, sich über die ehreenamtlichen Aufgaben des ASB zu informieren oder einen Fragebogen zum T… mehr

  • ,,,,,,,,,,,,

    Schnelleinsatzgruppe

    Gemeinsame Übung in Großenbrode

    Eine für das Personal völlig überraschend angesetzte Brandschutzübung im Großenbroder Pflegeheim Am Sund in der Osterstraße ließ am Freitag abend zunächst den Adrenalinspiegel der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erheblich ansteigen. mehr

  • ,,,

    Gesundheitsgespräch

    Drittes ASB-Gesundheits-gespräch

    Im Rahmen seiner Gesundheitsgespräche fand am vergangenen Mittwoch die dritte Veranstaltung des ASB Ostholstein statt - erstmals im "Blauen Salon" des AMEOS-Klinikums in Heiligenhafen. Im Rahmen der Begrüßungsworte dankten Walter Cordes und Jörg Bochnik vom ASB Ostholstein für die kostenlose Unterst… mehr

  • ,,,,

    Chronik ASB Ostholstein

    Video-Archiv von ASB + ASJ wurde digitalisiert

    Umfangreiches analoges Video-Material aus den Jahren 1987 - 1997 über die Tätigkeit von ASB und ASJ des damaligen ASB OV Heiligenhafen, welches im VHS- oder Video8-Format vorlag, steht nun in digitaler Form zur Verfügung. mehr

  • ,,,,,,,,

    Kita Kunterbunt jetzt beim ASB

    „Sie sind hier gut aufgehoben"

    Neuer Träger, alter Name, gleiches Konzept: Mit einer kleinen Feier wurde die Übergabe der „Kita Kunterbunt" in die Trägerschaft des Arbeiter-Samariter-Bundes vollzogen. Udo Glauflügel, Geschäftsführer des ASB-Regionalverbandes Ostholstein mit Sitz in Heiligenhafen, begrüßte dazu zahlreiche Gäste un… mehr

  • ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

    Wettbewerb in Lübeck

    Schulsanitäter der Inselschule Fehmarn im guten Mittelfeld

    Zwei Teams mit Schulsanitäterinnen und -sanitätern der Inselschule Fehmarn haben in diesem Jahr erstmals am ASB-Schulsanitätsdienst-Wettbewerb in Lübeck teilgenommen, der von der schleswig-holsteinischen Arbeiter-Samariter-Jugend organisiert und ausgerichtet wurde. mehr

  • ,,,

    Gesundheitsgespräch

    Zweites Gespräch zur Gesundheit

    Ein wiederum interessiertes Publikum konnten Walter Cordes und Jörg Bochnik vom Vorstand des ASB Regionalverbands Ostholstein am Dienstag Nachmittag, 28. Juni 2016 begrüßen. Die Vertreter des ASB zeigten sich hoch erfreut darüber und sind sehr dankbar, dass sich wiederum zwei Referenten kostenlos zu… mehr

  • ,,

    Piloten gesucht

    Drohnen-Piloten sollen Leben retten

    ASB in Heiligenhafen bildet Ehrenamtler für eine Überwachung von Einsatzorten aus der Luft aus - Flugobjekte sollen bei Bränden oder Personensuche unterstützen - Drohnenstaffel landesweit Vorbild. Christopher Becker schaut gebannt auf das Flugobjekt, die Finger korrigieren an der Fernsteuerung mini… mehr

  • ,,,,,,

    Rettungsdienst

    25 Jahre Rettungsdienst in Neubukow

    In gerade nur drei Monaten wurde die neue Rettungswache des Arbeiter-Samariter-Bundes in Neubukow bei Bad Doberan in Landkreis Rostock errichtet und gleichzeitig wurde das 25-jährige Bestehen des ASB-Rettungsdienstes in Neubukow begangen. mehr

  • ,,,,,,

    ASJ

    Engagierte Schüler sammelten 153.000 PET-Deckel

    Das Engagement für ein soziales Projekt war der Antrieb der Schülervertretung der Inselschule Fehmarn unter der Leitung von Schulsprecher Yannik Lübbert und SV-Präsident Moritz Specht, sich an der Aktion "Deckel gegen Polio" zu beteiligen. Animiert worden sind sie dazu von der Arbeiter-Samariter-Jug… mehr

  • ,,,

    Katastrophenschutz

    Offrod-Training mit dem Unimog

    Mit der Indienststellung seines geländegängigen Sanitätsfahrzeugs vom Typ Unimog im Jahre 2015 verfügt der ASB Ostholstein über ein Spezialfahrzeug für besondere Lagen wie z.B. Schneeverwehungen oder Hochwasser. Erstmals konnten nun zwei Offroad-Trainingseinheiten absolviert werden. mehr

  • Ehrung für Udo Glauflügel

    Samariter mit Leib und Seele

    Mit einer Überraschung begann am Samstag die Sitzung des ASB-Landesausschusses in Neumünster: Günter Ernst-Basten, Vorstand des Paritätischen Schleswig-Holstein, überreichte das goldene Ehrenzeichen des Verbandes an Udo Glauflügel. mehr

  • ASJ

    Zweimal Platz 1 für die ASJ Ostholstein

    Sehr erfolgreich abschließen konnten auch in diesem Jahr wieder die Kinder und Jugendlichen des ASB Ostholstein beim Landesjugendwettbewerb in Ratzeburg. Angetreten mit zwei Mannschaften in der Altersgruppe "Minis" errangen die ASJler aus Heiligenhafen und Fehmarn hier den ersten und den vierten Pla… mehr

  • Fernsehaufnahmen beim ASB

    SAT1 zu Gast bei Erste Hilfe am Hund Kurs

    Mit dem Wunsch relativ kurzfristig einen TV-Bericht über das Thema Erste Hilfe am Hund zu drehen hatte sich die Redaktion von SAT1 Regional 17.30 an den ASB-Landesverband gewandt, der dies Anliegen gern an den ASB Ostholstein weitergab. Walter Cordes gelang es als verantwortlicher Ausbilder für dies… mehr

  • Rettungsdienst

    Angehende Notfallsanitäter-Azubis stellten sich vor

    Im September 2015 hat der ASB RV Ostholstein erstmals damit begonnen, auf seiner Lehr-Rettungswache Notfallsanitäter nach dem neuen Berufsbild auszubilden. Für das Ausbildungsjahr 2016, welches im September beginnt, lagen etwa 70 Bewerbungen für diesen Ausbildungsgang vor. Eine große Herausforderun… mehr

  • Geschäftsführung

    Neuer Stellv. Geschäftsführer beim ASB Ostholstein

    Mit Wirkung vom 12. April 2016 ist der bisherige Assistent der Geschäftsführung Stephan Andersen zum Abteilungsleiter Rettungsdienst und zum Stellv. Geschäftsführer ernannt worden. mehr

  • ,,,,,,,,,,,,,,,

    Mitgliederversammlung des ASB Ostholstein

    Drei Geburten im Rettungswagen

    Mit 105 hauptamtlichen Mitarbeitern im Bereich des Rettungsdienstes, der ambulanten Pflege in Heili­genhafen und der Sozialstation in Burg, dem Hausnotruf und der Verwaltung ist der ASB­ Regionalverband ein wichtiger Arbeitgeber in dieser Region. Viele Aufgaben sind aber auch im ehrenamtlichen Berei… mehr

  • ,,,,,

    Wünschewagen

    Unterwegs zu letzten Wunschzielen

    Der Tod gehört zum Leben dazu, dennoch ist er in der Gesellschaft oft ein Tabuthema. Er trifft alle Menschen. Auf der Zielgeraden des Lebens ist es aber oftmals schwierig, die letzten Wünsche der Betroffenen zu erfüllen, wenn sie nicht mehr mobil sind. An dieser Stelle kommt seit Dezember 2015 der W… mehr

  • ,,,,,,

    Erstes Gesundheitsgespräch

    Blutdruck und Hausnotruf waren die Themen

    Zu ersten Gesundheitsgespräch konnten Jörg Bochnik und Walter Cordes vom Vorstand des ASB Regionalverbands Ostholstein 19 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer am Montagnachmittag, 21. März 2016, im Heiligenhafener Hotel "Meereszeiten" begrüßen. mehr

  • ,,,,,,,,,,,

    Flohmarkt

    Beim ASB in Heiligenhafen wurde gefeilscht

    Neuland betraten die Verantwortlichen des ASB Ostholstein mit der Ausrichtung des Flohmarkts am Sonntag, 20. März 2016 - dem ersten in der Vereinsgeschichte. mehr

  • ,,,

    Kita

    Verhandlungen zur Übernahme einer Kindertagesstätte

    Mit dem Beschluss der Gemeindevertretung vom 17. März 2016, der vorangegangenen Empfehlung durch den Sozialausschuss der Gemeinde Süsel sowie der Zustimmung des bisherigen Betreiber-Vereins kommt der ASB Regionalverband Ostholstein seinem Ziel näher, seine erste Kindertagesstätte in Betrieb zu nehme… mehr

  • ,,,,,,,,,,,,

    Erste Hilfe am Hund

    NDR Welle Nord zu Gast beim ASB

    Zum Kurs "Erste Hilfe am Hund", der kürzlich beim ASB Ostholstein in Heiligenhafen stattfand, hatten die Teilnehmer dieses Mal einen ganz besonderen Gast - nämlich eine Redakteurin der Welle Nord des NDR aus dem Studio Lübeck. Astrid Wulf vom Hörfunk des NDR - immer auf der Suche nach interessanten … mehr

  • ASJ

    Spende für Jugendgruppen

    Den Erlös aus 90 verkauften Eintrittskarten zum Late-Night-Talk der Lokalzeitung "Heiligenhafener Post" hat HP-Mitarbeiter Peter Foth je zu einem Drittel an den Spielmannszug Heiligenhafen, die Arbeiter-Samariter-Jugend des Regionalverbandes Ostholstein und die Jugendfeuerwehr Heiligenhafen übergeb… mehr

  • Mitgliederzeitung

    Ausgabe Nr. 29 erschienen

    Zur Information der Mitglieder des ASB Regionalverbands Ostholstein (vormals ASB Ortsverband Heiligenhafen) erscheint seit 1987 ohne Unterbrechung die "ASB-Post". mehr

  • ,,,,,,,,,,,,,

    ASJ

    Neuer Jugendvorstand bei der ASJ

    Im Rahmen der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Arbeiter-Samariter-Jugend Ostholstein wurde am Sonnabend, den 30. Januar 2016 in den Räumen des ASB Ostholstein in Heiligenhafen ein neuer Jugendvorstand gewählt mehr

  • ,,,,,,,,,,

    Wünschewagen

    "Wünschewagen" in Heiligenhafen vorgestellt

    Wünsche und Träume zu haben, ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens. Doch was ist, wenn sich die Lebenszeit, bedingt durch eine schwere Erkrankung, dem Ende zuneigt? Gerade dann sollte die Verwirklichung letzter Wünsche nicht mehr auf die lange Bank geschoben werden. Mit dem Wünschewagen, der g… mehr

28 Beiträge
 

ASB Regionalverband Ostholstein

Der ASB in der Region Ostholstein wurde im Jahre 1969 in Heiligenhafen gegründet.

asb_sh_ostholstein_RV_Gebaude_600p.jpg

Die Aktivitäten begannen zunächst als Stützpunkt, wurden dann als Ortsverband Heiligenhafen bis 2013 weitrgeführt. Am 1. Januar 2014 erfolgte die Umbenennung in ASB Regionalverband Ostholstein.

Neben Rettungsdienst, Ambulanter Pflege, Hausnotruf sind wir in vielerlei ehrenamtlichen Diensten wie Schnelleinsatzgruppe, Katastrophenschutz, Erste-Hilfe-Ausbildung, Sanitätsdiensten bei Veranstaltungen und vielem mehr aktiv. Hinzu kommt eine starke Jugendarbeit.

Die Verwaltung nebst Geschäftsführung des ASB Ostholstein erfolgt aus den eigenen Räumlichkeiten in der Heiligenhafener Tollbrettkoppel. Hier ist ein Rettungswache angeschlossen. Auf Fehmarn befindet sich im Ortsteil Burg ein Stützpunkt des ASB, in der u.a. eine Sozialstation mit dem ambulanten Pflegedienst untergebracht ist. Zusätzlich befindet sich eine Rettungswache in Burg. Planungen für eine weitere Wache im Inselwesten bestehen.

Mit über 100 hauptamtlichen Mitarbeitern gehört der ASB in der Region zu den größeren Arbeitgebern. Hinzu kommen noch die ehrenamtlich tätigen Helferinnen und Helfer sowie ca. 4.700 Mitglieder, die unsere Tätigkeiten unterstützen.

mehr ...